Warum Papillons ? / Why Papillons ?

Ende 2007 entschlossen wir uns, wieder einen Hund anzuschaffen. Anke war mit Pudeln aufgewachsen , Leo hatte schon früh sein Herz an Schäferhunde verloren , hatte schon Kelpie und weissen Schäfer .

Da wir damals noch in einer Etagenwohnung ohne Aufzug wohnten, war aber klar, dass es kein grosser Hund sein konnte. Also ein kleiner Gesellschaftshund...aber welcher ?

End 2007 we decided to get a dog again. Anke was grown up with poodles, Leo lost his heart pretty early on shepherds, had a Kelpie and a White Swiss before. Because we lived in a flat with no lift then it was clear, that it could not be a huge dog . So a smallcompanion dog ... but which one ?

Anke begann sich schon als Teenager für die Geschichte des französischen Königshofs zu interessieren. Später war sie einige Jahre im Reenactment / 18. Jahrhundert unterwegs und besuchte viele Male das Schloss und die Stadt Versailles. . Im Karneval von Venedig liebt sie es, in Kostüme dieser Epoche zu schlüpfen. Daher war schnell klar: Es soll der Hund der französischen Könige werden ! Natürlich spielten auch das Aussehen und Wesen und die gute Gesundheit der Rasse eine wichtige Rolle  bei der Entscheidung für den Zwergspaniel.

 

Anke started her interest for the ancient french court as teenager. Later on she was into 18th century reenactment for a couple of years and visited since then several times the castle and the city of Versailles. In the carnival of venice she loves to wear those historical costumes also. So it should be the dog of the french kings !Of course also the look and good  character plus the good health of this breed made the decision easy for this toy spaniel.

 

Im Juni 2008 zog dann nach längerem Suchen Louis bei uns ein. Wer die Geschichte bis jetzt aufmerksam gelesen hat, weiss, warum er diesen Namen von uns bekam... er ist unser kleiner Sonnenkönig . Wir besuchten mit ihm einige Ausstellungen . Schnell kam der Wunsch nach einem zweiten Hund und so zog Giacomo Ostern 2009 bei uns ein. Im Winter 2009 kauften wir uns ein eigenes kleines Häuschen mitten im Grünen und beschlossen, das nun alle Voraussetzungen gegeben sind, diese Rasse auch selbst zu züchten. Also zogen Ostern 2010 zuerst Lotte und dann Greta bei uns ein.

Wir haben diese Entscheidung nie bereut. Diese kleinen  Hunde sind wirklich ganz groß und die Diva schlechthin . Mit ihrem Charme haben sie  uns schon mit vielen  Menschen ins Gespräch gebracht und ihre Menschenbezogenheit macht das Leben mit ihnen so schön .

                    *******************************************

In june 2008 Louis came to us after a longer search. Who was reading this story carefully until now will know why we named him that way.... he is our little sun-king. We started to show him. Quickly we wished to have a second dog and that is the reason, why Giacomo joined us easter 2009. Winter 2009 we bought our first own little house in the middle of woods and lakes. We decided that we now had all prerequisites to think about breeding . Because of that easter 2010 Lotte and then Greta joined us.

We never had to regret this decision until now. Those little dogs are really big personalities and the one and only  diva. With their charme they connected us with many people and their relateness on humans makes life with them beautiful.

Versailles 2009 mit Louis & Giacomo

Versailles 2009
Versailles 2009
Auf den Spuren der Ahnen / Where the ancestors lived
Auf den Spuren der Ahnen / Where the ancestors lived
Louis & Louis
Louis & Louis
Fleur de Lys
Fleur de Lys